Startseite   |   Anregungen   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Aktuelles "aus dem Rathaus"

Carlsberg (Pfalz), den 08.01.2021

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ich hoffe, Sie haben das Neue Jahr gut und vor allem gesund begonnen. Und ebenso hoffe ich, dass im Laufe des Jahres 2021 allmählich normale Verhältnisse einkehren, die Pandemie eingedämmt wird  und das gesellschaftliche Leben der Vereine und Gruppen wieder in Gang kommt. Das wird aber noch Zeit brauchen...deshalb wünsche ich allen, die in unserer  Gemeinde ehrenamtlich  tätig sind, Geduld und dann, wenn es "wieder losgeht" viel Tatkraft, Freude am Wiederbeginn  ...und freiwillige Helferinnen und Helfer. Ein Neujahrsempfang wird verständlicher Weise nicht stattfinden, deshalb werde ich Sie hier im Amtsblatt und auf unserer Homepage www.carlsbergpfalz.de so gut wie möglich informieren über das, was im Jahr 2021 in unserer Gemeinde passiert. 

So gehe ich zum Beispiel davon aus, dass in diesem Jahr mit der Erschließung unseres Neubaugebietes Am Ringelsberg begonnen wird und die Bagger dort anrollen. Und die kommunalpolitische Arbeit geht ja weiter, es wird wichtige Entscheidungen und Ereignisse geben, dazu mehr in den folgenden Ausgaben. Auch eine personelle Veränderung an der Gemeindespitze wird es geben: Die Beigeordnete Frau Katja Bellin, der ich für ihre ehrenamtlich geleistete Arbeit in den letzten Jahren vielmals danke trat zum 1. 1. 2021  von ihrem Amt zurück und stellte auch ihr Ratsmandat zur Verfügung, in der nächsten Ratssitzung finden also Beigeordnetenwahlen statt und ein neues Ratsmitglied wird verpflichtet.

Hinweisen möchte ich nun noch darauf, dass Sie den jüngst ausgestrahlten Fernsehbeitrag über Carlsberg/Brunnenstraße  weiterhin im Internet ansehen können. Gehen Sie auf www.swrfernsehen.de und suchen Sie dann im Menü "Landesschau" und "Hierzuland".

Mit den besten Grüßen und Wüschen

 

Werner Majunke

Ortsbürgermeister