Startseite   |   Anregungen   |   Login   |   Impressum
Link verschicken   Drucken
 

Notrufnummern

Polizei: 110
Feuerwehr: 112
Polizeiinspektion Grünstadt: 06359-93120

Rettungswagen: 06359-19222

 

Notdienste / Krankentransporte

Ärztlicher Notfalldienst: über die Ärztliche Notfalldienstzentrale in Grünstadt (Kiosk am Kreiskrankenhaus) 116117 (ohne Vorwahl)

Zahnärztlicher Notfalldienst: 06305-7150414

Augenärztlicher Notdienst: zu erfragen unter 06232-1330

Kreiskrankenhaus Grünstadt: 06359-8090

Krankentransporte:
ASB, Carlsberg 06356-8062
DRK Eisenberg, Rettungsdienst 06351-19222

Tierärztlicher Notdienst: Der Tierärztliche Notdienst ist an Wochenenden und Feiertagen unter der Tel.-Nr. 0152-03740813 zu erfragen.

Werkshof Hettenleidelheim: Gas-Wasser-Elektro: Sebastian Abt 06351-405203, Manfred Ulrich 06351-405202; Grünanlagen: Tobias Kaiser 06351-405204
Rufbereitschaft Werke Hettenleidelheim inclusive Abwasserbeseitigung: 06351-45559
Stromversorgung in Altleiningen, Carlsberg und Tiefenthal:
Pfalzwerke AG, Netzteam Maxdorf, Voltastr. 1, 67133 Maxdorf, Tel. 06237/935-211, Fax 935-253,
Bei Störungen im Stromnetz: 0800-7977777
Bereitschaftsdienst der Pfalzgas Frankenthal: 0800-1003448 (bei Störungen oder Gasgeruch in Altleiningen und Wattenheim)
Abwasserbeseitigung (Fäkalienabfuhr) UFO Rohrreinigungsdienst GmbH Carl-Zeiss-Straße 3-5, 67227 Frankenthal: 06233-737073
Kreisverwaltung Bad Dürkheim: 06322-961-0

 

Sonstige Beratungsdienste

AIDS-Beratungen 06322-961-0 Abt. Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Bad Dürkheim in Neustadt, Neumayerstraße 10; montags von 14 - 16 Uhr, mittw. von 8-12 Uhr

Beratungsstelle für Eltern, Kinder u. Jugendliche in Grünstadt, Neugasse 17. Anmeldung über Bad Dürkheim 06322-94180
Beratungsstelle für Suchtkranke: Termine nach Vereinbarung, 06322-66501
Blaues Kreuz - Freundeskreis für Suchtkranke und Angehörige;
Treffen jeden Mo-Do, Fr nur für Frauen 19.30 - ca. 21.00 Uhr, Jakobstr. 25, Grünstadt Tel. in dieser Zeit 0176-11664064
Caritas-Beratungen in Grünstadt, Obersülzer Str. 1, für Aussiedler und allgemeine Lebens- und Sozialberatung

jeden 2. und 4. Dienstag im Monat:

10.00 - 12.00 Uhr Beratung in allgem. Sozialfragen,
14.00 - 15.30 Uhr Beratung für Aussiedler.
Deutscher Kinderschutzbund Donnersbergkreis in Eisenberg, Hauptstraße 86 (Rathaus, Eingang unter dem Torbogen), Beratung „Hyperaktive Kinder!“ und zu sonst. Kinder- u. Jugendfragen 06351-43068, Di. 9-12 Uhr, Do. 15-18 Uhr, Fr. 10-13 Uhr
Diakonisches Werk der evang. Kirche der Pfalz Sozial- und Lebensberatung. Schwangeren und
Schwangerschaftskonfliktberatung in Grünstadt, Friedrich-Ebert-Str. 5, 06359-6262
Öffnungszeiten mit Terminvereinbarung: Mo 13.30 - 15.30 Uhr, Mi + Fr 9 - 11 Uhr
Evangelische-Katholische Telefonseelsorge  0800-1110222 und 0800-1110111

rund um die Uhr - gebührenfrei - vertraulich
Frauenhaus Bad Dürkheim:

Notrufnummer 06322-8588
Grünstadter Tafel: Schillerstraße 6, 67269 Grünstadt, 06359-923879, E-Mail: , Öffnungszeiten: freitags von 13.15 bis 16.00 Uhr
Kinder- und Jugendtelefon (gebührenfrei) des Kinderschutzbundes Neustadt und Umgebung 0800-111-0333
Krisentelefon

Erreichbarkeit: Mo – Fr 17 – 23 Uhr, Sa., So. u. Feiertage: 8 – 23 Uhr 0800-2203300
Lebenshilfe für geistig behinderte Kinder
Integrative Kindertagesstätte der Lebenshilfe für geistig Behinderte Grünstadt-Eisenberg e.V. In der Haarschnur 44, 67269 Grünstadt, 06359-6652 Fax 06359-6656
Medizinische/therapeutische u. päd. Hilfen für entwicklungsgestörte und behinderte Kinder
im Heilpädagogisch-Therapeutischen Kinderzentrum

Göllheim, Jahnstr. 2
- Ambulante Frühförderung 06351-6400+44600
- Sonderkindergarten - Tagesförderstätte
- Elternberatung
Ökumenische Sozialstation Grünstadt e. V. Ambulante Hilfe Zentrum,
Pflegedienst 06359-9359-0
Verwaltung 06359-9359-15
Handy 0152-22900101
Pflegestützpunkt Grünstadt (ehemalige Beratungs- und Koordinierungsstelle) Vorstadt 3, 67269 Grünstadt
Ansprechpartner des Pflegestützpunktes sind:
Frau Hoyer-Willy 06359 87 26 765
Frau Silvia Meng 06359 87 26 766
Herr Klaus Lorenz 03659 87 26 767
Fax: 06359 87 26 768
PRO FAMILIA, Kaiserslautern, Maxstraße 7 Beratungsstelle bei Schwangerschaft und Schwangerschaftskonflikt, Sexual- und Partnerberatung, sexualpädagogische Angebote
Termine nach Vereinbarung 0631-63619
WEISSER RING
Opfer-Telefon 116 006